Eine Welt voller Intrigen und Gefahren...
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Gemach der Consiglieri

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Prisma Falcatti

avatar

Anzahl der Beiträge : 72
Anmeldedatum : 06.07.15

BeitragThema: Gemach der Consiglieri    Fr Jul 10, 2015 5:30 pm

Einer der größten Zimmer im obersten Stockwerk des Anwesens hat sich natürlich die schöne Consiglieri Willow Falcatti unter den Nagel gerissen und nach eigenem Gutdünken eingerichtet. Doch sie behält sich stets vor, den Raum nach Lust und Laune immer wieder einmal umzugestalten zu lassen von ihren Bediensteten.
Die einzigen Konstanten sind der Boden aus Ebenholz sowie die Wände, die ein herrliches Burgunderrot innehaben. Diese dunkleren Farbtöne sorgen für eine doch etwas sehr einschüchternde, gar gruselige Atmosphäre.
An der Decke hängt ein goldener Kronleuchter, der den Raum mit seinem Kerzenlicht erhellt und eine breite Doppelglastür, die normalerweise von einem schwarzen Samtvorhang verdeckt wird, führt auf einen kleinen Balkon, von dem man einen großen Teil der Stadt im Auge behalten kann. Er bietet geradeso genug Freiraum für maximal zwei Personen.
Ihr Zimmer selbst ist vollkommen möbilisiert, wirkt jedoch dennoch nicht überfüllt.
Ein Himmelbett aus edlem Mahagoni und einer federweichen Matratze befindet sich rechts von der Balkontür; während ihre Bezüge von einem strahlenden Weiß sind, besitzt die Tagesdecke aber dieselbe Farbe wie ihre Wände.
Vor dem Bett selbst liegt ein riesiger, flauschiger Teppich, der ebenfalls eine herrlichen, schneeweißen Farbton inne hat.
Seitlich ihres Bettgestells stehen außerdem zwei Kommoden aus demselben Holz - auf dem Linken steht eine Kerze, während auf der Rechten stets frische rote und weiße Lilien in einer Glasvase stehen.
Weiter rechts steht ihre heißgeliebte Frisierkommode, an der auschecken kleiner Spiegel befestigt ist. Ein kleiner Hocker davor. deren Beine mit schönen Schnitzereien verziert worden ist, wird durch ein rotes Samtkissen gepolstert.
Gegenüber davon befindet sich ein riesiger, breiter Schrank, in dem Willow ihre Kleidungsstücke untergebracht hat - und es sind keinesfalls wenige! Tief versteckt zwischen ihrer Unterwäsche lagert sie außerdem selbstgebraute Gifte für den Notfall, während sich bei ihren Schuhen Kräutermischungen befinden, die gegen eine ungewollte Schwangerschaft ganz nützlich sind.
In der rechten hinteren Ecke findet man außerdem tief unter ihren Klamotten vergraben ihr Tagebuch, in das sie fleißig alle möglichen Dinge einträgt.
Links neben dem Kleiderschrank ist außerdem noch ein Ganzkörperspiegel an der Wand montiert, dessen Rahmen mit kleinen Juwelen besetzt ist.

written by Willow Falcatti
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Gemach der Consiglieri
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Evil Society :: Rollenspiel :: Das Anwesen-
Gehe zu: