Eine Welt voller Intrigen und Gefahren...
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Der Mafiacodex

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Prisma Falcatti

avatar

Anzahl der Beiträge : 72
Anmeldedatum : 06.07.15

BeitragThema: Der Mafiacodex   Sa Jul 11, 2015 7:49 pm

Mafiacodex

Dies ist der Mafiacodex; er wird von Generation zu Generation mündlich weitergeben und je nach Anführer beliebig verändert. Es gibt keine einzige Mitschrift, da dies die Existenz der Familie nachweisen könnte. Wer sich nicht an ihn hält, wird als Verräter behandelt.

»Verrat und Ungehorsam können ganz nach Belieben des Capo's mit Folter oder dem Tode bestraft werden.
»Jeder Wunsch der Obrigen ist Befehl; ihr Wohl steht an erster Stelle. 
»Mit dem Eintritt in die Mafia verpflichtet man sich mit seinem Leben an diese. 
»Über die Mitgliedschaft in der Mafia ist zu schweigen. Schon eine winzige Andeutung kann als Verrat angesehen werden. 
»Wer ein Mitglied der Mafia werden möchte, muss sich zunächst bei Consiglieri Willow beweisen. 
»Stirbt ein Capo, so tritt der Sohn sein Erbe an, den er zuvor bestimmt hat. Stirbt er jedoch unerwartet, so wird sein ältester Sohn der neue Anführer.
»Einer Frau ist es nicht erlaubt, die Führungsposition anzunehmen. Die höchste Position, die sie erreichen kann, ist die der Beraterin (Consiglieri), wenn der Capo es so will.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Der Mafiacodex
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Evil Society :: In den Schatten :: Gesetzbuch-
Gehe zu: