Eine Welt voller Intrigen und Gefahren...
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 RPG - Informationen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Willow Falcatti
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 92
Anmeldedatum : 06.07.15

BeitragThema: RPG - Informationen   Mo Jul 27, 2015 8:24 pm

Storyline

Im Land Antrim scheint alles auf dem ersten Blick friedlich zu sein - Kriege mit anderen Gebieten sind zum Stillstand gekommen und ein Bürgerkrieg wird nicht in naher Zukunft stattfinden.

Dennoch ist die Anspannung zum Greifen nahe, denn die Mafiafamilie Falcatti hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Duponts - eine mächtige, herrschende Königsfamilie - zu stürzen, um sich die Regentschaft einzuverleiben.
Korrupte Intrigen und ähnliches stehen auf der Tagesordnung und man spürt die aufkommende Gefahr, die von der Mafia droht, während sie im Geheimen ihre Fäden zieht.

Die Duponts ahnen bereits von den Machenschaften dieser Vereinigung, doch noch haben sie keine Maßnahmen ergriffen. Ganz im Gegenteil - es scheint, als wären sie in einer festlichen Laune!
Ein exquisiter, königlicher Ball steht vor der Tür und versetzt das Land in heller Vorfreude. Trotzdem sollte man sich in Acht nehmen - eine günstigere Gelegenheit für die Mafia, um zuzuschlagen, rückt zeitgleich mit einer solchen Feierlichkeit immer näher...


Die Königsfamilie

Die Duponts sind eine alte, ehrwürdige und stolze Königsfamilie, die bereits seit Anbeginn der Zeit über Antrim herrscht und stetig mit geschickten Feldzügen das Land erweitern kann. Die Einen loben sie in den Himmel, während die anderen jedes einzelne Mitglied aus Hass persönlich umbringen würde.
Wohlhabend lebt das Königspaar in der Hauptstadt Sphärental in einem prunkvollen Schloss mit ihrer Tochter Avalanche und ihrem charismatischen Adoptivsohn Jade, der eines Tages Thronfolger werden wird.

»König Drake Dupont
»Königin Lucy Dupont
»Prinz Jade Dupont
»Milou Noemi Dupont


Diener der Königsfamilie

Wie es sich für eine Königs- und Herrscherfamilie gehört, besitzen selbstverständlich auch die Duponts eine Menge an Dienern und Gesindel.
Diese sind dazu verpflichtet, ihren Leuten zu dienen und ihre Befehle auszuführen. Gehorsamkeit, wie auch ein höflicher und dennoch unterwerfender Umgang mit seinem Herrn stehen an erster Stelle.
Sollte ein Diener doch einmal so frech sein und sich einem Befehl widersetzen, so wartet auf ihn eine schwere Bestrafung.

Die Aufgaben des Gesindes sind an folgende Gruppierungen verteilt:
Leib-/bzw. Kammerdienerinnen und Diener: Sind für sie persönliche Bedienung ihres Herrn  zuständig.
Zofe: Dient allein der Dame des Hauses in ihren Privatgemächen, wie beim Ankleiden oder der Körperpflege.              
Mägde und Knechte: Sind für den Hof zuständig, säubern diesen, kümmern sich um die Tiere und den Stall.
Dienstmädchen: Waschen die Wäsche, putzen die Zimmer und kümmern sich wenn nötig um kleine Kinder.                                          
Köchinnen und Köche: Haben die Aufgabe zu kochen und das Essen zu servieren.

»Persöhnliche Dienerin des Prinzen Pia Moon


Die Mafia

Die Mafia wurde von den Vorfahren der Familie Falcatti gegründet als Opposition gegen die Königsfamilie, mit dessen Regime sie nicht einverstanden sind. Von Generation zu Generation wird die Position des Capos weitergegeben, der sich dann bei Bedarf seinen Berater Consiglieri aussucht.
Jedes Mitglied der Mafia ist dazu verpflichtet, den Mafiacodex zu befolgen.
Die drei obersten Ränge Capo, Consiglieri und Oberste Ehrenfrau müssen von allen Mitgliedern respektiert und geschätzt werden. Es gilt stets, diese Drei mit seinem Leben zu beschützen und ihren Willen auszuführen, so seltsam er auch sein mag.

»Capo Christian Falcatti
»Consiglieri Willow Falcatti
»Oberste Ehrenfrau Prisma Falcatti
»Unterboss Gabriel Favelli


Bedienstete der Mafia

Die Mafia hat bereits genug mit ihren Machenschaften zu tun - den ganzen Kleinkram wollen sie sich dann auch nicht ständig antun, weshalb sie einige Bedienstete haben, die für sie aufräumen und gelegentlich kochen, die (Droh-)Nachrichten überbringen und sonstige, schmutzige Arbeit verrichten, für die sich die Mafiamitglieder doch ein wenig zu schade sind.
Doch auch bei der Bedienstschaft gilt der Mafiacodex, was bedeutet, dass sie nicht mehr als Leibeigene der Mitglieder sind. Das Wort eines Mafiosen ist immer Befehl, egal, wie zuwider dieser ihnen ist.

»Söldnerin Ileana Brandigi

Bürger

Die Bürger Antrims sind verschieden wie eh und je; eingeteilt in verschiedenen Bürgerschichten mit unterschiedlichen Einkommen leben in diesem Land. Viele zieht es nach Sphärental, die Hauptstadt, in der sowohl die Königsfamilie als auch die Mafia ihren Sitz hat.
Diverse Berufe üben die Einwohner aus - vom Fischer bis zum Schneider, vom Waffenschmied bis zum Viehzüchter, vom Juwelier bis zum Bordellbesitzer ist alles Mögliche vertreten.

»Puppenspieler Leif Ekans

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
RPG - Informationen
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Evil Society :: In den Schatten :: Die Chroniken-
Gehe zu: