Eine Welt voller Intrigen und Gefahren...
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Gemach des Prinzen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Jade Dupont
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 52
Anmeldedatum : 06.07.15
Alter : 20

BeitragThema: Gemach des Prinzen   Di Jul 07, 2015 9:25 am

Das Gemach des Prinzen zeugt von seinem Wohlstand und Reichtum. Ein dunkler Eichenparkettboden und die cremefarbenen Wände sorgen zusammen mit dem gedämpften Licht für eine gemütliche  Stimmung. Dominiert wird der Raum von einem großen Himmelbett aus dunklem Holz, bezogen mit rotem Samt und großen, ebenfalls roten Kissen. Links daneben steht eine hochgewachsene Fächerpalme in einem sterilen Topf und auf der anderen Seite ein hölzerner dunkelbrauner Abstelltisch, überzogen mit einer weißen handgearbeiteten Tischdecke. Ein Bild der Königsfamilie ist darauf zu sehen, eingerahmt in einen aufwändig verzierten Rahmen. Im Eingangsbereich stehen zwei schmale hellgraue Steinsäulen und eine weitere, etwas breitere erhebt sich zentral im Raum und reicht bis unter die Decke. Auf ihr wurden merkwürdige Symbole eingemeißelt, die wahrscheinlich aus alter Zeit stammen. So genau weiß selbst Jade das nicht. Hundeähnliche Tiere wie Wölfe, Füchse und Kojoten sind zusammen mit einigen Menschen darauf zu sehen. Dazu Andeutungen von einer Sonne und dem Mond.  Der Prinz selber empfindet diese Bilder als sehr interessant und hat bereits als kleiner Junge oft über seine Geheimnisse und Bedeutung gerätselt. Vor der Säule steht ein großes Sofa aus weißem Samt. Davor ein kleiner dunkler Holztisch mit einer weißen Tischdenke auf der ein hübscher Strauß mit Blumen aus dem eigenen Garten steht. Diese werden von seinen Dienern gebunden und stets kommen neue Kreationen dabei heraus.
Links kann man durch einen schmalen kurzen Gang in den begehbarer Garderobenschrank des Prinzen gelangen. Dort werden alle Kleidungen auf gehangen und je nach Anlass von den Bediensteten Sortiert. Ebenfalls führt ein weiterer schmaler Gang in den Badebereich des jungen Herrn. Ja, Badebereich, den Badezimmer wäre hier einfach nicht die richtige Beschreibung.
Sogar zwei Liegen und einen nicht mal ganz so kleinen Innenpool findet man hier. Alles mit weißem leicht gedämpftem Licht erleuchtet.
Im hinteren Bereich wird das Zimmer etwas schmaler.  Hier ist auf beiden Seiten je ein großes Panoramafenster mit dunklem Fensterrand angebracht. Auf der rechten Seite steht ein großer weißer und auf Hochglanz polierter Flügel.  In der Mitte führt eine gläserne Tür hinaus auf einen Balkon mit Bauchhohem Geländer aus weißen Steinsäulen.  Der Balkon wurde von den Dienern mit einigen Pflanzen noch zusätzlich verschönert. Aber sonst ist hier aber nicht viel zu sehen.
Ansonsten fällt einem sofort auf, dass der
Prinz es unkompliziert und ohne viele Kleinigkeiten mag. Alles ist ordentlich eingeräumt und alle Abstellmöglichkeiten frei von sonstigem Kram die in seinen Augen nur stören.

written by Jade Dupont
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Gemach des Prinzen
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Die Prinzen von Tampa - Dolgesheimer Gebrüder Maas haben in Florida ihr Glück gemacht

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Evil Society :: Rollenspiel :: Das Schloss-
Gehe zu: